Foto: LuidmilaKot (Pixabay License)
Es gibt kein schlechtes Wetter.

 
www.abenteuerliche.swiss, www.fruehjahrszeit.swiss, www.ausfluegen.swiss, www.herbst-.swiss

.swiss und .ch Domains - Jetzt registrieren!

Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene Internet Präsenz aufbauen? Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!



 
Shopping - Geschenktipps und weiteres

Pikachu
Taxi Driver Filmplakat
Pikachu
Taxi Driver Filmplakat


Donnerstag, 21. Januar 2021 / 13:31:03

Abenteuerliche Herbst- und Frühjahrszeit: Worauf Sie bei Ausflügen im Regen achten sollten

Der Herbst sowie der Frühling sind sehr unbeständige Jahreszeiten. Von Regen bis hin zu Sonnenschein können Sie an jedem Tag eine andere Witterung erwarten. Schade ist es, wenn die Wochenenden oder gar die Urlaubszeit von einem deutlichen Überschuss an regnerischem Wetter geprägt sind.

Dennoch sollten Sie sich die Stimmung nicht verderben lassen. Auch bei Regen und schlechter Witterung können Sie aufregende Abenteurer allein oder mit der ganzen Familie erleben. Worauf Sie dabei achten sollten und wie Sie sich bestens auf die Ausflugssaison zur unbeständigen Jahreszeit vorbereiten, erfahren Sie im Folgenden.

Ein Trip zum Angel-See

Sie sehnen sich nach etwas Ruhe und Entspannung vom Alltag? Dann ist ein Angelausflug an einem regnerischen Tag genau die richtige Entscheidung. Denn bei Regen wagen sich nur wenige Angler und Anglerinnen an den nächsten See oder Fluss. Wer an einem regnerischen Tag angelt, hat beste Chancen auf einen Fang. Denn der Sauerstoffgehalt sowie die Druckverhältnisse im Wasser verändert sich durch den Niederschlag stark. Nach dem Regenschauer zeigen sich Sedimente, welche aus dem Grund des Gewässers an die Oberfläche gespült wurden. Dabei werden viele Nahrungspartikel an den Uferbereich geschwemmt, wohin nun auch die Fische schwimmen. Als Angler oder Anglerin beobachten Sie sicherlich zudem, dass viele Insekten nach einem Regenschauer über dem Wasser kreisen. Dies lockt weiterer Fische an. Die Fangchancen sind dabei optimal.

Wenn Sie bei Regen Angeln gehen möchten, sollten Sie jedoch einige Vorkehrungen treffen. Zunächst gilt es, wasserdichte Kleidung anzulegen. Denn wer im Regen nass wird und stundenlang auskühlt, der läuft Gefahr, krank zu werden. Zudem trägt die Kälte dazu bei, dass sich die Muskulatur verspannt. Das Angeln wird dabei nicht zu einem freudigen Erlebnis. Achten Sie zudem auf wasserfestes sowie stabiles Schuhwerk. Schliesslich schwämmt der Regen den Boden auf, sodass ein unsicherer Tritt zur Gefahr wird.
Damit Sie die Zeit nicht vergessen, sollten Sie sich auf wasserdichte Uhren von Rolex verlassen. Im Onlineshop Chronext.ch finden Sie zahlreiche vielseitige Modelle, welche bei Wind und Wetter optimale Begleiter sind. Nicht nur zur Ermittlung der Zeit ist die wasserdichte Rolex besonders gut geeignet. Auch zum Dokumentieren des Fangs trägt die Uhr sicher bei. Denn viele Hobbyangler/innen fotografieren den Fang mit einer Zeitanzeige, dem Gewicht sowie der Länge des Tieres. Jedes Foto erzählt damit eine spannende Geschichte Ihrer Angel-Leidenschaft.

Spazierengehen mit allen Sinnen

Tagelang regnet es in Strömen. Das stört die meisten Kinder kaum - sie sehnen sich nach Bespassung und möchten frische Luft schnappen. Wenn sich Eltern vom schlechten Wetter keinen Strich durch die Rechnung machen lassen möchten, können Sie dennoch einen Spaziergang wagen. Dies wird sicherlich zu einem besonderen Erlebnis für die Kleinen. Denn mit dicken Gummistiefeln, einer Regenjacke und einem wasserdichten Hut bewaffnet, wagen sich die Kleinen gerne in ein feuchtfröhliches Abenteuer. Bereits die erste Pfütze, dient zum Austoben der Kinderfantasien. Lassen Sie die Kinder in die Pfützen springen, um das kühle Nass an der Haut unter der regenfesten Kleidung zu spüren.
Ebenso sollten Sie einen Spaziergang im Wald nicht scheuen. Der regen lockert den Erdboden auf, was dazu beiträgt, dass viele Insekten zum Vorschein kommen. Zudem verströmt der Erdboden einen einzigartigen Duft, den jedes Kind kennen sollte.

Um den Ausflug etwas aufzulockern, können Sie zuvor kleine Boote aus Kork bauen. Korkplatten gibt es in jedem Bastelgeschäft oder online. Ebenso können Flaschenkorken genutzt werden, welche von den Eltern in zwei Teile zersägt werden. Ein kleiner Zahnstocher, welcher in die Mitte des Korkes platziert wird, dient als Mast für das Segel des Bootes. Das Segel selbst basteln Sie aus einem alten Stoffrest, der zu einem Dreieck geschnitten wird. Beim Spazierengehen können die Boote auf grossen Pfützen ausgetestet werden. Sobald die kleinen Boote in See stechen, schlagen Kinderherzen höher.

Ebenso kreativ sind Matschbilder. Wenn der Regen bereits nachgelassen hat, finden Sie überall grosse Matschansammlungen. Mit den Fingern dürfen die Kleinen nun Matschbilder auf eine weisse Pappe malen. Dabei werden alle Sinne angesprochen. Um das Erlebnis in guter Erinnerung zu behalten, besprühen Sie das Matschbild mit Haarspray. So wird das Kunstwerk zu einer beständigen Zierde.

Quelle: pd

  • Artikel per E-Mail versenden.
  • Druckversion anzeigen.

  •  

    Tokyoflash Japan Uhren

    Lambretta Watches Mono Uhren
    o.d.m. Nixon Uhren



    Weitere Artikel: trikots, blumenketten, dvd, duschvorhang, filmplakate, hoodies, kostüme, laserpod, lavalampen, lomo kameras, lumo wall panel, masken, möbel, musikposter, pheromone, pullover, shirts, sonnenbrillen, space projector, sterntaufe, taschen, tikimugs, toys, tumbler, uhren

    Produktsuche:
     


    Copyright 1998 - 2021 by Watch me, All Rights Reserved.
    Webdesign Copyright 1998 by VEBTREX, a division of VADIAN.NET AG
    Shopping Database Copyright 2021 by Klang und Kleid

    (c) News 2021 by news.ch und der Schweizerischen Depeschenagentur (SDA) und weiteren Presseagenturen. Diese Nachrichten-Artikel sind nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung der Daten in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.